TIPPS FÜR DEINE ERDUNG

 

Wenn du dich fühlst wie ein Blatt im Wind, hin- und hergerissen von äußeren Gegebenheiten, erschöpft und antriebslos, dann ist es möglich, dass dir deine Erdung fehlt. Das kannst du mit ein paar ganz einfachen Übungen ändern, damit du dich in deinem Alltag gestärkt und präsent fühlst!

 

Warum ist Erdung so wichtig?

  • Du nimmst deinen physischen Körper deutlich wahr.
  • Du findest deine innere Ruhe, Balance und Klarheit.
  • Du bist im Hier und Jetzt, im Augenblick präsent.
  • Du fühlst dich gestärkt, weil du deinen Fokus halten kannst.
  • Du atmest bewusst, lässt deine Energien in Fluss kommen. 
  • Du wirst in deiner Kraft und Präsenz wahrgenommen.

Du möchtest erfahren, warum Erdung wichtig für dein Wohlbefinden ist?

 

Hol dir jetzt meine wichtigsten Tipps, um im Alltag gut geerdet zu bleiben.